Unsere Schule

Die Grundschule Alt-Wolfsburg ist eine dreizügige verlässliche Grundschule (VGS) mit Schulkindergarten (SKG). Die meisten SchülerInnen unserer Schule kommen aus der Nordstadt mit den Stadtteilen Tiergartenbreite, Teichbreite, Kreuzheide und Bürgerkämpe.

Die Schulwege sind sicher. Die GS Alt-Wolfsburg ist sehr gut zu Fuß erreichbar: Kurze Beine – kurze Wege! Auch aus den umliegenden Ortsteilen, Warmenau, Kästorf, Brackstedt und Velstove gelangen die SchülerInnen mit den städtischen Linienbussen und den kostenlosen Sammelschülerzeitkarten problemlos in die Schule.

Die Schule besteht aus 4 Schultrakten mit jeweils 2 bis 3 Klassenräumen und angegliedertem Gruppenraum. Sie verfügt über zahlreiche Funktionsräume wie Werk- und Musikraum, PC-Raum und Schülerbücherei.

Der Ganztagsbereich (seit 2010) ist in das Schulgebäude integriert und umfasst 5 ehemalige Klassenräume und die Schul mensa.

Eine moderne Zweifeld-Turnhalle, Sportplatz und mehrere Schulhöfe umgeben von Grün- und Rasenflächen ergänzen das weitläufige Areal.

Auf Anschlagtafeln im Eingangsbereich finden Sie wichtige Elterninformationen, Hinweise auf schulische Veranstaltungen und schulische Gremien.

Die Grundschule ist in Teilbereichen behindertengerecht umgebaut.

Seit 2001 besteht die Kooperation mit der Förderschule Peter-Pan-Schule (PPS), Förderschule mit Schwerpunkt geistige Entwicklung. Ein Schwerpunkt des Lernens der GS Alt-Wolfsburg liegt im sozialen Bereich.

Diese Kooperation ist im pädagogischen Konzept der Schule verankert, ebenso wie Englisch von Anfang an (ab Klasse 1), Fördern und Fordern und der Ganztagsbereich.

Außerdem ist unser Standort als „Sportfreundliche Schule“ zertifiziert.

Das gemeinsame Miteinander und Lernen von SchülerInnen mit und ohne Beeinträchtigungen ist uns wichtig.

Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 bieten wir zudem allen SchülerInnen an, an einem Tag der Woche gemeinsam bis 15.30 Uhr in der Schule zu bleiben. Mit ihren Lehrkräften oder päd. Fachkräften haben sie Gelegenheit, klassenintern Projekte durchzuführen, zu basteln oder andere gemeinschaftliche Aktionen zu planen und durchzuführen.

Unterstützung beim Lernen in der Schule erhalten die SchülerInnen durch ihre Klassenlehrkräfte, eine Beratungslehrerin, pädagogische Mitarbeiterinnen des Vormittags und den MitarbeiterInnen des Nachmittagsbereichs sowie den Förderschullehrkräften.

Im Hinblick auf erfolgreiches Lernen sehen wir es als unseren pädagogischen Auftrag an: Freude am Lernen zu vermitteln, Leistungsbereitschaft zu wecken, das einzelne Kind in seinem Selbstbewusstsein zu stärken und zu fördern. Es ist uns außerdem wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler lernen, kooperativ und fair in der Gemeinschaft miteinander umzugehen.

In vielen Bereichen hat sich die Zusammenarbeit mit folgenden Institutionen bewährt:

  • Kooperation mit der Peter-Pan-Schule, Förderschule Schwerpunkt geistige Entwicklung
  • Kooperationen mit Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Marien, Ev. Kita Brackstedt und St. Thomas, der Kath. Kita St. Bernward, der Kita AWO Am Gutshof und der Kita Regenbogenland in Velstove
  • Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Marien und St. Thomas
  • Kath. Kirchengemeinde St. Bernward
  • Weiterführende Schulen in Wolfsburg
  • Zusammenarbeit mit der Polizei Wolfsburg
  • Akutberatung/Jugendamt
  • Gewaltprävention !Respekt
  • Lotte-Lembke-Schule, Schule für soz.-emotionale Entwicklung
  • Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz
  • NEST (Naturerkundungsstation), Wolfsburg
  • SiS – Seniorpartner in School
  • Stadtbücherei Wolfsburg und Kinder – Literaturkreis
  • Tabula e.V.
  • VfL-Wolfsburg: Fußball, Schwimmen (Partnerschule)
  • ZEUS – Zentrum für Entwicklungsdiagnostik und Sozialpädiatrie

 

Schulleben und Projekte/Veranstaltungen

Das Engagement des Kollegiums, der Eltern und des Fördervereins wird deutlich in zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten:

  • Teilnahme an Wettbewerben und Turnieren (örtlichen und überregionalen)
  • Selbstbehauptungskurse / Gewaltprävention
  • Autorenlesungen
  • schulinterner Vorlesewettbewerb aller Klassen
  • Spiel- und Sportaktivitäten
  • Ausflüge und Klassenfahrten

 

Kollegium

Unser Gesamtkollegium besteht aus Grundschul-Lehrkräften, und einer RIK-Förderschullehrkraft,
Referendarinnen/Referendare, Praktikantinnen/Praktikanten, FSJ-Kräften und päd. Fachkräften aus dem Ganztagsbereich.